-

BiD Messenger

Bild: SenBJF

Kurzbeschreibung:

Sichere Kommunikation zwischen pädagogischem Personal, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern: Organisieren Sie Gruppenarbeiten, vereinbaren Sie Termine und erfahren Sie Neuigkeiten.

-

Übersicht

Übersicht

Zugang:

  • Die Schule muss zunächst über die Berliner LUSD (BLUSD) oder das Berliner Schulportal für den Dienst freigeschaltet werden (siehe FAQs unten).
  • Für die Nutzung des BiD Messengers muss zudem ein Onboarding-Prozess durchlaufen werden (weitere Details in den FAQs unten).
  • Anmeldung via Single Sign-On.

Nutzerprovisionierung:

  • Nutzerprovisionierung erfolgt über die Berliner LUSD.
  • Nicht-LUSD-Schulen können die Nutzerprovisionierung manuell über das Berliner Schulportal vornehmen.
  • Klassen und Kurse werden nicht aus der Berliner LUSD/aus dem Berliner Schulportal übertragen, sie können aber im Dienst selbst erstellt werden.
  • Elternkonten können innerhalb des BiD Messengers von der Schuladministration angelegt werden und werden nicht aus dem Berliner Schulportal übertragen.

Lizenz:

  • Der BiD Messenger ist eine Eigenentwicklung der Senatsverwaltung für Jugend, Bildung und Familie. Die Schulen erhalten kostenfreien Zugang zu dem Dienst.

Hilfe und Support:


-

Übersicht

FAQ

Wie funktioniert der Onboarding-Prozess für den BiD-Messenger?

  • Beachten Sie bitte, dass die folgenden Schritte ausschließlich von der Schulleitung durchgeführt werden können. Sollten Sie eine Lehrkraft sein, wenden Sie sich bitte an diese. Um den Onboarding-Prozess zu beginnen, führen Sie als Schulleitung bitte die folgenden Schritte durch:
  1. Um dem AVV zum BiD Messenger beizutreten, schreiben Sie eine formlose Mail an BSP_3fDje8f-hsasenbjf.berlin.de.
  2. Sie erhalten innerhalb weniger Tage eine Antwort-E-Mail mit einem angehängten Dokument, welches Sie bitte ausgefüllt, unterschrieben und gestempelt als Antwort auf die E-Mail zurücksenden.
  3. Sie werden anschließend von dem Kundensupport des Dienstanbieters SDUI kontaktiert, um den Onboarding-Prozess abzuschließen. 

Wo finde ich den BiD Messenger im Berliner Schulportal?

  • Sie finden den Dienst unter Werkzeuge.

Warum kann ich den Dienst nicht sehen?

  • Um das Angebot BiD Messenger über das Berliner Schulportal nutzen zu können, muss der Dienst zentral von Ihrer Schulverwaltung für den Dienst freigeschaltet werden. Dies kann sowohl für pädagogisches Personal als auch für Schülerinnen und Schüler erfolgen. Wenn die Freigabe vorliegt und der Onboarding-Prozess abgeschlossen wurde, ist die Kachel BiD-Messenger unter Werkzeuge auf dem Berliner Schulportal für die Nutzenden sichtbar.

Wie erfolgt die Freischaltung von BiD Messenger?

  • Nutzt Ihre Schule bereits die Berliner LUSD? Dann geschieht die Freischaltung ganz unkompliziert über die BLUSD. Eine detaillierte Anleitung finden Sie unter den Serviceangeboten des Berliner Schulportals unter: Nutzerbereitstellung. Wählen Sie den Dienst Online-BiD Messenger zur Freischaltung aus. 
    Sollte Ihre Schule noch nicht die Berliner LUSD nutzen, erfolgt die Freischaltung über die Schuldatenbearbeitung des Berliner Schulportal. In diesem Fall muss eine Person Ihrer Schule mit den Rechten zur Schuldatenbearbeitung ausgestattet sein. Die betreffende Person kann dann die Freischaltung per CSV-Import oder über die Benutzeroberfläche des Berliner Schulportal vornehmen. Die Schritte sind in der oben verlinkten Anleitung ab dem Kapitel "1.3 Nutzerbereitstellung über das Berliner Schulportal" beschrieben. 
    Liegen die Rechte zur Schuldatenbearbeitung noch nicht vor, können diese durch die Schulleitung für die entsprechende Person per signierter Dienstmail beim Support für das Berliner Schulportal beantragt werden.
    Um den Dienst BiD-Messenger nutzen zu können, muss die Schule außerdem einen Onboarding-Prozess durchlaufen. Dieser ist im folgenden Abschnitt beschrieben.

Ich bin Lehrkraft und möchte den BiD Messenger nutzen - was kann ich tun?

  •  Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an Ihre Schulleitung, da nur diese die Nutzung beantragen kann. Sollte sie sich für die Nutzung des BiD Messengers entscheiden, kann dies wie oben beschrieben beantragt werden. 

Ich sehe die BiD Messenger App im Unternehmensportal, kann diese aber nicht nutzen - warum?

  • Die BiD Messenger App ist für alle Nutzenden sichtbar, unabhängig davon, ob der Dienst freigeschaltet wurde oder nicht. Wenn Sie die App nicht nutzen können, bedeutet dies, dass der BiD Messenger noch nicht für Ihre Schule freigeschaltet wurde.